HOME  |  KONTAKT  |  SUCHE  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNGEN  ÄKWL  |  ÄKNO
 

Verfahrensjahre

Veranstaltungen NRW

 


Einrichtungsübergreifende Qualitätssicherung nach SGB V

Die Regelungen zur externen einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung finden sich in dem Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V).

Weiter Informationen und Verträge finden Sie auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses

Umsetzungskonzept der Geschäftsstelle NRW
(nach § 6 Abs. 2 des Vertrages über die Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen in NRW vom 22. März 2002 in Verbindung mit § 6 Heilberufsgesetz NRW)

Dieses Umsetzungskonzept berücksichtigt auf der Grundlage der Beschlüsse des GBA die Wünsche der Vertragspartner nach stärkerer Einbindung, höherer Transparenz und größerer Verbindlichkeit im Verfahren der externen Qualitätssicherung.

Das Umsetzungskonzept gilt mit der Verabschiedung durch den Lenkungsausschuss. Die Beschlüsse des gemeinsamen Bundesausschusses sind mitgeltende Unterlagen dieses Umsetzungskonzeptes.